„Sie könn‘ mich mal kreuz(fahrt)weise!“

Solo-Kabarett mit Texten von Tobias Saalfeld und Michael Ranz

Ranz zieht zwei Stunden lang alle Register, sein Ziel: Ein weißes Schiff, ein Premiumzugang zur Cocktailbar, ein Traum! Doch dann... Eine Kakerlake, die spricht. Ein Kapitän, der irgendwie an Opa erinnert (oder umgekehrt). Ein Bajuware, der auf dem Sonnendeck Alphorn übt. Ein kiffender Lehrer auf Klassenfahrt. Ein Sachse auf der Flucht vor seiner Gattin. Ein rosaroter Abenteurer beim Cliff Hanging an der Bordwand. Und der Fluchtweg ist nach 295 m zu Ende.

Ranz ist ein Schauspieler, der Kabarett macht, ein Comedian der schauspielert, ein Kabarettist, der Spaß an der Comedy hat, ein Comedy spielender Kabarettist, ein kabarettistischer Comedianschauspieler, ein schauspielkabarettistischer Comedian … Ranz ist v.a.: Zwei Stunden Zeitgeist auf dem Kleinkunstlaminat, den Theaterbrettern, den Kabarettkellertreppen und den Humorscheunenpodesten dieses Landes.



zurück
Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH